Sugar Sell

Sugar Sell

Schaffen Sie herausragende Kundenbeziehungen mit dem intuitivsten und kollaborativsten CRM der Welt – der Nummer 1

Cloud CRM für deine Vertriebsprozesse

Verfolgen und überwachen Sie Interaktionen, bilden Sie die Journey jedes Kunden ab und automatisieren Sie beliebig viele Arbeitsabläufe. Sugar Sell ist schlank und schnell und darüber hinaus uneingeschränkt integrationsfähig.

  • Gewinnen Sie Zeit durch die auf Klickreduzierung optimierte User Experience
  • Sehen Sie exakt die Informationen, die Sie für die Kundeninteraktion benötigen
  • Gewinnen Sie Zeit für das Erfassen und das Abrufen von Daten
  • Automatisieren Sie repetitive Aktivitäten
Datenblatt anzeigen

Ziel von Sugar Sell ist es, Mitarbeitern dabei zu helfen, „den Umsatz und Effizienz zu steigern, die Vertriebskosten zu senken und ein unübertroffenes Kauferlebnis für ihre Kunden zu bieten.“ Konkret, das, was du bisher bei SugarCRM an Funktionalitäten hattest, bleibt bestehen und wird um neue Funktionalität erweitert, bis auf das Ticket-Management (Service Bereich), für das nun das neue Sugar Serve steht.

Im Funktionsumfang von Sugar Sell sind folgende Module enthalten:

  • Firmen
  • Kontakte
  • Interessenten
  • Aktivitäten
  • Verkaufschancen
  • Umsatzposten
  • Prognosen
  • Vorgaben
  • Angebote
  • Produktkatalog, Produktkategorien und Produktarten
  • Hersteller, Währungen, Versender und Steuersätze
  • Verträge
  • Berichte
  • SugarBPM und Workflow-Vorlagen
  • Datenschutz-Modul
  • Business-Center-Modul
  • Wissensdatenbank
  • Administration
  • Mobile
  • Tile-Ansicht
  • Version 10+ REST APIs
  • Interessenten-Konvertierung
  • Activity Streams mit allen Funktionen der Sugar-Enterprise-Edition

NICHT enthalten sind:

  • Ticket-Management (jetzt Sugar Serve)
  • Einige Legacy-Funktionen wie z. B. Projekte, SugarWorkflow, veraltete SOAP und REST APIs

Neue Funktionen:

SugarCRM hat mit dem Summer ‘19 Release die Gelegenheit genutzt, auch noch ein paar neue Funktionalitäten zu Sugar Sell hinzuzufügen. Dazu gehören

  • Tile-Ansicht (vergleichbar mit einem Kanban-Board) für Verkaufschancen zusätzlich zur Listenansicht.
  • Dashboard samt persönlichen Filtern mit anderen teilen
  • Personalisierte E-Mails – nun auch über Workflows möglich (Business Process Manager)
  • Mobile – hier hat sich auch einiges getan:
    • Die Actionable Drill Through Charts stehen nun auch mobil zu Verfügung. Heißt, du kannst die Datensätze hinter den Grafiken sehen
    • Kommentare bei Accounts, Opportunities oder Cases hinterlassen
    • Mehrere Währungen für die Angebotserstellung verfügbar
  • Admin: Es gibt mit SugarCloud Insights zudem eine Admin-Konsole mit allen wichtigen Infos zum verwendeten Cloud-Speicher sowie Error und Access Logs

Gegenüberstellung der Sugar Produkte

Beim Punkt „Produktkatalog, Produktkategorien und Produktarten“ gibt es noch widersprüchliche Angaben. In der Übersicht, die uns als Partner vorliegt, ist es sowohl enthalten als auch nicht enthalten. Wir klären das noch ab.

 Sugar SellSugar ServeSugar EnterpriseSugar Professional
OrganisationenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
KontakteIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
InteressentenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
AktivitätenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
VerkaufschancenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
UmsatzpostenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
PrognosenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
VorgabenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
AngeboteIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Produktkatalog, Produktkategorien und ProduktartenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Hersteller, Währungen, Versender und SteuersätzeIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
VerträgeIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
BerichteIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Business Process ManagementIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Datenschutz-ModulIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Business Center ManagementIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
WissensdatenbankIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Recurring Revenue ManagementIn der Edition vorhanden
Rollenbasierte Layout AnsichtenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Customer Service PortalIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Mobile AppsIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Tile-Ansicht (Kanban)In der Edition für Aufgaben und Verkaufschancen vorhandenIn der Edition für Tickets und Aufgaben vorhanden
Web Service REST APIsIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Interessenten-KonvertierungIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Activity StreamsIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
TicketsIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Full Managed Hosting mit 2 Sandbox-Instanzen sowie 60 GB Speicher bei Amazon AWS Frankfurt/MainIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Zugang zur Software für Installation und Hosting On Premises* auf eigenem ServerIn der Edition vorhandenIn der Edition vorhanden
Mindestnutzerzahl10101010
Preis€80 Euro pro Nutzer/Monat€80 Euro pro Nutzer/Monat€85 pro Nutzer/Monat€52,50 pro Nutzer/Monat

Sugar Sell und Serve als Bundle

Es besteht die Möglichkeit, beide Versionen zu kombinieren. Der Preis beträgt, Stand 1. August 2019, dann 105 Euro pro Nutzer und Monat.

So weit zu den neuen Produkten. Ganz schnell noch ein Blick unter die Haube.

FAQ

Ich bin aktuell Kunde von Sugar Professional oder Enterprise, muss ich auf Sugar Sell wechseln?

Nein. Es wird auch weiterhin Support und neue Features dafür geben. Falls du eine Migration auf Sugar Sell in Erwägung ziehst oder Fragen dazu hast, sprich uns an.

Für wen eignet sich Sugar Sell?

Sugar Sell hat den Schwerpunkt Sales Automation/Vertrieb.

Ich habe aktuell Sugar Professional oder Enterprise. Ist Sugar Sell darin enthalten?

Nein, das neue Sugar Sell ist ein eigenständiges Produkt.

Was ist der Unterschied zwischen dem neuen Sugar Sell und Sugar Professional/Enterprise?

Der Schwerpunkt von Sugar Sell liegt auf Sales Automation und Sales Enablement. Sugar Enterprise hingegen bietet ein breites Spektrum an Funktionalitäten, darunter Support. Dieser Bereich wird zukünftig mit vielen neuen Features von Sugar Serve abgedeckt.

Kann man Sugar Sell und Sugar Serve kombinieren?

Ja das ist möglich und kostet 105 Euro pro Nutzer und Monat. Für weitere Details sprich uns bitte an.

Vorteile & Features

Mehr Effizienz

Durch die in Mail 2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), wird das Double Opt-in Verfahren für jeden Webseitenbetreiber zur Pflicht. Mit der „Double Opt-in Formular für Sugar“ kannst du Formulare mit dem Double Opt-in Verfahren direkt mit dem Sugar verbinden und die Übernahme der Interessenten von der Webseite datenschutzkonform automatisieren. Die angemeldete Person wird erst dann in das CRM-System als Interessent (Lead) übernommen, nachdem sie den Bestätigungsprozess durchlaufen hat. Dazu muss auf der Seite von Sugar lediglich ein Custom-Feld angelegt werden, wo die Opt-in Information gespeichert wird. Des Weiteren wird eine zusätzliche Notiz mit allen datenschutzrelevanten Informationen mit dem Interessenten (Lead) verknüpft. Alle berechtigten Nutzer können auf diese Informationen jederzeit zugreifen. Optional sind mit den SugarCRM Bordmitteln Auswertungen und automatische Workflows hinterlegbar.

Schneller Nutzen

Die Formular Lösung wird auf deinem Server einmalig eingerichtet und mit dem Sugar verbunden. Anschließend wird das Formular über ein HTML iFrame in deine Webseite eingefügt. Durch die Anbindung über das iFrame wird auf dem CMS keine Anpassungen oder Einsatz von Plug-in’s nötig sein. Das Design kann sehr schnell an die bereits bestehende Formulare angepasst werden. Schon bist du startklar!

Überzeuge dich selbst:
Wir sind von der Lösung überzeugt und setzen diese auf unserer Webseite ein.  Melde dich für eine 30 Tage Sugar Trial an und durchlaufe den Double Opt-in Prozesse durch.

weitere Produkte

MyCRM
Sugar ServeSugar Market